Pink gegen Rassismus

Vom 15. bis 28. März 2021 finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt.
Der KreisSportBund Rhein-Erft e.V. möchte unter Mitwirkung seiner Mitgliedsvereine ein eindeutiges Zeichen gegen Rassismus im Sport setzen.
Aus diesem Grunde hat sich der KSB dem Projekt „Pink gegen Rassismus“ des Stadtsportbundes Duisburg angeschlossen.
Mit pinkten T-Shirts und zahlreichen Aktionen möchten alle beteiligten eine klare Kante gegen menschenverachtendes Verhalten zeigen.

Wie könnt Ihr mitmachen?

Egal ob Jung oder Alt! Jeder kann mitmachen:
Nehmt alles zur Hand, was ihr habt (T-Shirt, Schal, Stirnband, Mütze, Badekappe, Handtuch usw.) – Hauptsache es ist pink. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Egal, ob als Einzelperson zu zweit oder als Collage.

 

Einsendeschluss ist der 13. März 2021

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Leute im Kampf gegen Rassismus dabei sind.

 

Kommentare sind geschlossen.