Grundschulmeisterschaften 2004

… seit dem Jahr 2000 führen die Grundschulen Dietrich Bonhoeffer und „Am Wäldchen“ gemeinsam mit der Tischtennis- Abteilung des Pulheimer SC die Grundschulmeisterschaftn im Tischtennis durch.

Da der Jugendleiter der Tischtennis- Abteilung des Pulheimer SC an beiden Grundschulen durch die schon seit vielen Jahren praktizierte Talentsichtung bei den Lehrern beider Schulen sehr gut bekannt ist, war eine gute Zusammenarbeit schon fast vorprogrammiert.

Mit 20 bis 30 Teilnehmern jeder Schule fing das Turnier im Jahr 2000 an, Wenn man den jüngsten Anmeldungen glauben darf, dann kommen von der zweizügigen Grundschule „Am Wäldchen“ am Samstag alleine schon 27 Kinder, was einen absoluten Rekord bedeuten würde. Frau Kramm, die an der Grundschule „Am Wäldchen“ eine Tischtennis AG betreibt, hatte bis zum letzten Wochenende bereits alle Anmeldungen eingesammelt.

Fast wären die Grundschulmeisterschaften aufgrund der vielen Termine in diesem Jahr schon förmlich „ins Wasser“ gefallen, aber Frau Herrmann hatte mit ihrem 4. Schuljahr bereits im Sportunterricht der Dietrich- Bonhoeffer Grundschule trainiert und fragte kürzlich, wann die Meisterschaften denn jetzt endlich stattfinden könnten.

Zuletzt fragten die Kinder, die die beiden Grundschulen besuchen und zugleich bereits im Tischtennisverein sind, wann denn jetzt endlich die Grundschulmeisterschaften seien!!! Und spätestens dann konnten wir vom Vereinsvorstand die Austragung nicht noch weiter nach hinten verschieben.

Unserer besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Sponsor der Veranstaltung, nämlich der Volksbank Erft.
Herr Kuhlen hatte in früheren Jahren immer wieder die MINI- Meisterschaften in Pulheim durchgeführt und damit eine großartige Werbung für unseren Sport betrieben.

Für Kinder, die noch nicht an einem offiziellen Wettbewerb des Westdeutschen Tischtennis Verbandes teilgenommen haben, wird das erspielte Ergebnis auch noch für die MINI- Meisterschaften gewertet.

Wer sich noch nachträglich zu den Grundschulmeisterschaften anmelden möchte, kann dieses auch noch am Turniertag machen. Henning Wolf, stellv. Jugendleiter, wird für die Durchführung beider Grundschulmeisterschaften verantwortlich sein.

Ihn werden am Samstag etwa 20 Schüler und Jugendliche der Tischtennis- Abteilung unterstützen, damit das Turnier wie im Vorjahr reibungslos laufen kann….

Kommentare sind geschlossen.