Sonntag, 30 Oktober 2016 08:37

Das war der 5. Spieltag

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere Jugend 1 hatte spielfrei.

Unsere Jugend 2 verlor zu Hause gegen Berzdorf mit 3:7. Leon Arf war als Pulheimer Ersatzspieler aus der Schüler 1 der Garant für die Pulheimer Punkte. Gemeinsam mit Marco Murawski gewann er das Doppel 1 und gewann zudem beide seine Einzel. Robin Nörling, Raik Kügler und Marco gingen in den Einzeln leer aus.

 

1. Schüler-Mannschaft besiegt Köln

Am Samstag gewann die 1.Schüler - Mannschaft 6:4 gegen den 1. FC Köln II.
Das erste Doppel mit Jakob und Viola wurde klar gewonnen, im Gegensatz zum Zweiten. Cem und Robert kämpften hart, jedoch verloren sie knapp gegen den Ersten und Zweiten von Köln mit 1:3 Sätzen.
Jakob gewann ein Einzel, das Andere verlor er. Genauso auch Viola und Robert.
Cem siegte in beiden Einzeln, auch wenn das Eine nur knapp ausging.
Letztendlich siegte Pulheim, auch wenn - aufgrund von Konzentrationsschwäche - vier Spiele abgegeben wurden.

(ein Bericht von Viola Franke)

 

Im Spitzenspiel erwartete die 2. Schüler den verlustpunktfreien Tabellennachbarn aus Pesch, der leider sehr ersatzgeschwächt antrat. Das erhoffte enge Spiel ging dann mit 9:1 doch sehr deutlich aus. Für Pulheim spielten Kaan und Akin Elci, Erik Jardin und Maurice Pickartz.

Das Spiel der Schüler 3 wurde auf Wunsch des TTC Brauweiler verlegt.

Gelesen 378 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben.
* = Pflichtfeld
HTML-Codes sind nicht zulässig.